Blogbeitrag Menschenrechte

In der Woche von 18.-22.01. 2021 arbeiteten wir, Schülerinnen zusammen mit zwei Studentinnen an einem Projekt mit dem Thema Menschenrechte.

Am Montag recherchierten wir über allgemeine Menschenrechte und Konventionen. Am darauffolgenden Tag lernten wir als Gruppe mehr über Minderheiten und Kinderrechte. Den Mittwoch haben wir dafür genutzt mit einem so genannten “Explainity” anzufangen. Ein Explainity ist ein Video, wo man mit Hilfe von Bildern ein bestimmtes Thema erklärt. Zusammen schrieben wir ein Drehbuch und teilten uns dann in 2er-Gruppen auf. In den Kleingruppen kreierten wir am Donnerstag jeweils ein kurzes Video zu den einzelnen Themenbereichen Kinder- und Frauenrechte, Minderheiten und die Situation in China.

Bild: Pixabay

Obwohl wir zuerst vorhatten die Bilder für das Explainity auszudrucken und händisch ins Bild zu schieben, hatten wir uns dann doch umentschieden und nutzten das Programm PowerPoint, um das Video zu gestalten. Die Kleingruppe mit dem Thema China ist auf die kreative Idee gekommen ein kurzes Interview zu drehen. Dafür ist Lina in die Rolle einer ehemaligen Insassin eines Umerziehungslagers geschlüpft und Mercedes war die Reporterin und stellte die Fragen.

Am letzten Tag des Kooperationsprojekts war es Zeit unser Video zu präsentieren, und da wir als erstes dran waren, hatten wir dies auch gleich hinter uns.

(Ein Blogbeitrag von Schülerinnen des BG Zehnergasse)

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close